20,00 €*
Eine arabische Kaufurkunde von 1024 n. Chr. aus Ägypten

Eine arabische Kaufurkunde von 1024 n. Chr. aus Ägypten

Aus der Sammlung der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung
 Buch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Die auf Pergament geschriebene Urkunde hat den Verkauf von Anteilen an einem Haus in der Provinz Fayyum (¿ypten) zum Gegenstand, wobei der K¿er und die 16 Verk¿er Kopten sind, die Urkunde aber von einem muslimischen Richter ausgestellt worden ist. Abgesehen von der Beschreibung, Edition, ¿ersetzung und ausf¿hrlichen Kommentierung der Urkunde befasst sich die Arbeit u.a. mit der Rekonstruktion des famili¿n Verh¿nisses der Kontrahenten, der Lage des Hauses und der Einordnung des Verkaufspreises in die damaligen Immobilienpreise. Besonderes Interesse gilt auch der im Hinblick auf Jahr, Monat und Tag vollst¿igen und damit bisher einmaligen Doppeldatierung nach Grundsteuerjahr, d.h. Sonnenjahr, und Mondjahr, die Schl¿sse auf die vorangegangene amtliche Angleichung des Mondjahres an das Sonnenjahr zul¿t. In einem Anhang wird ein bisher kontrovers gelesener juristischer Ausdruck behandelt, f¿r dessen Kl¿ng die Urkunde pal¿raphische Evidenz enth¿.
B¿e 1¿15: Saarbr¿cker Druckerei und Verlag

Mehr zum Thema

    Kaufrecht; Rechtsgeschichte; Ägypten; Arabien / Sprache; Arabisch; Kaufvertrag; Ägypten /Alte Geschichte; Ägypten /Recht; Ägypten /Volkskunde, Völkerkunde

Produktdetails

Autor: Werner Diem
ISBN-13: 9783447050500
ISBN: 3447050500
Einband: Buch
Seiten: 59
Gewicht: 141 g
Format: 241x169x7 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Werner Diem
ISBN-13:: 9783447050500
ISBN: 3447050500
Erscheinungsjahr: 01.09.2004
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 141g
Seiten: 59
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 241x169x7 mm, 1 schwarz-weiße Abbildung