58,00 €*
Recht und Rechtsleben in der sozialen Demokratie.

Recht und Rechtsleben in der sozialen Demokratie.

Festgabe für Otto Kunze zum 65. Geburtstag.
 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
99
Inhalt: Bundespräsident G. W. Heinemann, Richterwahlausschuß und ehrenamtliche Richter - E. Friesenhahn, Die Pressefreiheit im Grundrechtssystem des Grundgesetzes. Ein Diskussionsbeitrag - K. Ballerstedt, Privatrecht und Politik. Zur Frage der politischen Bildung der Juristen - L. Preller, Die Gesellschaft, in der wir leben - W. Brundert, Kommunale Selbstverwaltung als älteste Form bürgerschaftlicher Mitbestimmung - R. Fischer, Zur Methode revisionsrichterlicher Rechtsprechung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts (dargestellt an Hand der Rechtsprechung zu den Stimmrechtsbindungsverträgen) - K. Hax, Betriebswirtschaftliche Deutung der Begriffe "Betrieb" und "Unternehmung" - K. Duden, Über Unternehmensziele - O. von Nell-Breuning, Rechtsformzwang für Großunternehmen? - E. Geßler, Faktische Konzerne? - H. Würdinger, Der Begriff Unternehmen im Aktiengesetz - W. Schilling, Rechtspolitische Gedanken zur GmbH & Co - R. Goerdeler, Probleme bei Unternehmensträger-Stiftungen - W. Herschel, Die typologische Methode und das Arbeitsrecht - G. Müller, Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Anfechtung der Betriebsratswahl - A. Arndt, Thesen zu Artikel 9 Absatz 3 GG - W. Reuss, Koalitionseigenschaft und Tariffähigkeit. Zu einigen kontroversen Grundfragen - M.-L. Hilger, Anrechnungs- und Begrenzungsklauseln in betrieblichen Ruhegeldregelungen
InhaltsangabeInhalt: Bundespräsident G. W. Heinemann, Richterwahlausschuß und ehrenamtliche Richter - E. Friesenhahn, Die Pressefreiheit im Grundrechtssystem des Grundgesetzes. Ein Diskussionsbeitrag - K. Ballerstedt, Privatrecht und Politik. Zur Frage der politischen Bildung der Juristen - L. Preller, Die Gesellschaft, in der wir leben - W. Brundert, Kommunale Selbstverwaltung als älteste Form bürgerschaftlicher Mitbestimmung - R. Fischer, Zur Methode revisionsrichterlicher Rechtsprechung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts (dargestellt an Hand der Rechtsprechung zu den Stimmrechtsbindungsverträgen) - K. Hax, Betriebswirtschaftliche Deutung der Begriffe "Betrieb" und "Unternehmung" - K. Duden, Über Unternehmensziele - O. von Nell-Breuning, Rechtsformzwang für Großunternehmen? - E. Geßler, Faktische Konzerne? - H. Würdinger, Der Begriff Unternehmen im Aktiengesetz - W. Schilling, Rechtspolitische Gedanken zur GmbH & Co - R. Goerdeler, Probleme bei Unternehmensträger-Stiftungen - W. Herschel, Die typologische Methode und das Arbeitsrecht - G. Müller, Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Anfechtung der Betriebsratswahl - A. Arndt, Thesen zu Artikel 9 Absatz 3 GG - W. Reuss, Koalitionseigenschaft und Tariffähigkeit. Zu einigen kontroversen Grundfragen - M.-L. Hilger, Anrechnungs- und Begrenzungsklauseln in betrieblichen Ruhegeldregelungen

Mehr zum Thema

    Demokratie, Recht (juristisch)

Produktdetails

Autor: Kurt Ballerstedt
ISBN-13: 9783428021185
ISBN: 3428021185
Einband: Taschenbuch
Seiten: 306
Gewicht: 429 g
Format: 234x159x16 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Kurt Ballerstedt
ISBN-13:: 9783428021185
ISBN: 3428021185
Verlag: Duncker & Humblot
Gewicht: 429g
Seiten: 306
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 234x159x16 mm, Frontispiz; VIII, 306 S.