Handbuch Heilpädagogik

Schülerband
 mit Online-Zugangscode
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

38,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783427340003
Einband:
mit Online-Zugangscode
Erscheinungsdatum:
01.10.2014
Seiten:
508
Autor:
Heinrich Greving
Gewicht:
1218 g
Format:
246x177x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

- Ziel des Lehrbuches ist es, die konkrete Handlungskompetenz der Schüler/-innen zu stärken
- Inhalte: Geschichte der Disziplin Heilpädagogik, Organisationsformen, Grundkonzepte, Methodik, Handeln, Professionalisierung
- schülergerechte und praxisbezogene Aufbereitung der Inhalte
- interessante Fallsituationen mit zahlreichen Arbeitsanregungen
- aktualisierte Neuauflage mit zusätzlichen Arbeitsmaterialien zum Download über BuchPlusWeb - Ziel des Lehrbuches ist es, die konkrete Handlungskompetenz der Schüler/-innen zu stärken - schülergerechte und praxisbezogene Aufbereitung der Inhalte - interessante Fallsituationen mit zahlreichen Arbeitsanregungen - Inhalte: Geschichte der Disziplin Heilpädagogik, Organisationsformen, Grundkonzepte, Methodik, Handeln, Professionalisierung
Das Handbuch Heilpädagogik ist ein Standardwerk für Ausbildung und Studium. Es behandelt alle wichtigen Themen der Heilpädagogik und fördert intensiv die Handlungskompetenz in der Praxis. Der Aufbau ermöglicht einen flexiblen Einsatz im Unterricht und die selbstständige Erarbeitung der Lerninhalte. Die Inklusion als aktuelle Leitidee der Heilpädagogik wird in jedem Kapitel besonders hervorgehoben. Sowohl theoretische, handlungsfeldspezifische und konzeptionell-methodische Ausführungen werden wie ein "roter Faden" eingebracht. Die Inhalte werden dabei lern- und praxisorientiert aufgearbeitet. Anschauliche Fallbeispiele regen zur Reflexion an, prägnante Zusammenfassungen sowie zahlreiche Aufgaben festigen das Gelernte.

Der erste Teil des Handbuchs beschäftigt sich mit

der Geschichte,
den Konzepten und
institutionell-organisatorischen Aspekten heilpädagogischer Praxis.

Die Themen des zweiten Teils sind

das heilpädagogische Handeln,
das berufliche Selbstverständnis und
ausgewählte Methodenbeispiele.