Einführung in die Methodik der Plankostenrechnung

eine programmierte Unterweisung
 Book
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

54,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783409260213
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
01.01.1971
Seiten:
188
Autor:
Helmut Graff
Gewicht:
333 g
Format:
244x170x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hinweise für die Benutzung der programmierten Unterweisung.- 1. Eigenschaften und Voraussetzungen der Plankostenrechnung.- 1.1 Allgemeine Voraussetzungen.- 1.2 Der Planpreis.- 1.3 Bezugsgröße, Beschäftigungsgrad, Kostenfunktion.- 2. Methoden der Kostenauflösung.- 2.1 Die grafische Methode.- 2.2 Die mathematische Methode.- 3. Einteilung der Plankostenrechnung.- 3.1 Die starre und die flexible Plankostenrechnung.- 3.2 Arten der flexiblen Plankostenrechnung.- 4. Der Variator.- 5. Die Gemeinkostenplanung.- 6. Der Soll-Ist-Vergleich.- 6.1 Allgemeines über den Soll-Ist-Vergleich.- 6.2 Verrechnete Plankosten.- 6.3 Sollkosten.- 7. Das Zwei-Abweichungen-Verfahren.- 8. Beispiel des Soll-Ist-Vergleiches bei der Abrechnung einer Kostenstelle.- 9. Kostenstellenrechnung mit Grenzplankosten.- Tafeln.- Merkblätter.
Die Überlegung, den Lehrstoff des "Industriellen Rechnungswesens" teilweise in Form einer einfachen programmierten Unterweisung darzulegen, resul tierte aus den Erfahrungen und Erkenntnissen, die wir im Rahmen unserer Lehrtätigkeit an der Technischen Universität München sammeln konnten: Wir haben die Aufgabe, im Rahmen eines auf vier Semester beschränkten arbeits-und wirtschaftswissenschaftlichen Aufbaustudiums Absolventen eines vorwiegend ingenieurwissenschaftlichen, mathematischen oder naturwissen schaftlichen Hochschulstudiums möglichst umfassende und gleichzeitig fun dierte Kenntnisse der Betriebswirtscllaftslehre zu vermitteln. Die knappe zur Verfügung stehende Zeit stellt uns dabei vor die Schwierigkeit, sowohl Pro pädeutik und Verfahrenstechnik zu lehren, als auch wissenschaftliche Inter pretation und kritische Würdigung des Lehrstoffes durchzuführen. Die Möglichkeit, Propädeutik und Verfahrenstechnik in Form von program mierten Unterweisungen den Studierenden näher zu bringen, erscheint uns deshalb als sinnvoller Weg, die Wissensvermittlung zu intensivieren. Inter pretation und kritische Wertung des Lehrstoffes sollen nach wie vor Vor lesungen, Seminaren und Diskussionen vorbehalten sein. Diese Arbeitsbuchreihe in Form von programmierten Unterweisungen aus dem Gebiet des industriellen Rechnungswesens wurde deshalb für Studien anfänger erstellt. Professor Dr. K. F. Bussmann Dr. Jörg Bottler Dr. P6ter Horvath Dr. Herbert Kargl Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 für die Benutzung der programmierten Unterweisung 4 Hinweise Einleitung 7 1. Eigenschaften und Voraussetzungen der Plankostenrechnung 9 1.1 Allgemeine Voraussetzungen ......... . 9 1.2 Der Planpreis ............... . 17 1.3 Bezugsgröße, Beschäftigungsgrad, Kostenfunktion 24 2. Methoden der Kostenauflösung 33 2.1 Die grafische Methode ...