6,95 €*
Katzensprünge

Katzensprünge

628, Gulliver Taschenbücher
 Taschenbuch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Für den elfjährigen Dirk ist die Welt in Berlin zunächst völlig fremd, ganz so, wie er es befürchtet hatte. "Bloß cool bleiben", sagt sich Dirk. Doch irgendwann bricht das Eis. Er lernt Paul kennen, der trotz seiner Hautfarbe urberlinerisch spricht, und dessen Schwester Amina, die sich nichts gefallen lässt. Und den Skater Emil, der für HipHop schwärmt. Dirk findet sich immer besser zurecht. Dann passiert die Sache mit Markus, der ständig mit diesen blöden Typen zusammen ist.
Für den elfjährigen Dirk ist die Welt in Berlin zunächst völlig fremd, ganz so, wie er es befürchtet hatte. "Bloß cool bleiben", sagt sich Dirk. Doch irgendwann bricht das Eis. Er lernt Paul kennen, der trotz seiner Hautfarbe urberlinerisch spricht, und dessen Schwester Amina, die sich nichts gefallen lässt. Und den Skater Emil, der für HipHop schwärmt. Dirk findet sich immer besser zurecht. Dann passiert die Sache mit Markus, der ständig mit diesen blöden Typen zusammen ist.

Mehr zum Thema

    Deutsche Belletristik / Kinder- u. Jugendliteratur; Ehrlichkeit; Fremdsein; Freundschaft; Gewalt

Produktdetails

Autor: Heike Brandt
ISBN-13: 9783407786289
ISBN: 340778628X
Einband: Taschenbuch
Seiten: 256
Gewicht: 258 g
Format: 188x126x15 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Heike Brandt
Brandt, HeikeHeike Brandt, geboren 1947, wuchs in Berlin auf. Sie studierte dort Pädagogik und arbeitete vier Jahre in einer Obdachlosensiedlung. Danach arbeitete sie in einem von ihr mitgegründeten Kinderbuchladen-Kollektiv. Seit 1986 ist sie freiberuflich als Übersetzerin und Autorin tätig. Weiterhin rezensiert sie Kinder- und Jugendbücher für den Rundfunk. Heike Brandt hat einen erwachsenen Sohn und lebt in Berlin-Kreuzberg. Ihr erstes Buch "Die Menschenrechte" haben kein Geschlecht war 1990 auf der Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises. Für die Übersetzung des Buches "M. C. Higgins der Große" von Virginia Hamilton erhielt sie 1991 den Gustav-Heinemann-Friedenspreis. Für die Übersetzung von F. L. Buss "Ein fremdes Land" erhielt sie 1994 die Blaue Brillenschlange.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Heike Brandt
ISBN-13:: 9783407786289
ISBN: 340778628X
Erscheinungsjahr: 01.04.2008
Verlag: Beltz GmbH, Julius
Gewicht: 258g
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: 11 - 99 Jahre
Auflage Neuauflage
Sonstiges: Taschenbuch, 188x126x15 mm