Der Gegendarstellungsanspruch

Presse, Film, Funk, Fernsehen und Internet
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

89,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783406691027
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.2016
Seiten:
458
Autor:
Walter Seitz
Gewicht:
788 g
Format:
238x162x30 mm
Serie:
33, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) - Praxis
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Zum WerkDas Werk behandelt alle für Presse, Hörfunk, Fernsehen, Film und Internet typischen Problembereiche aus der Sicht des mit dem Fall betrauten Rechtsanwalts. Anhand von Checklisten können die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen ohne großen Zeitaufwand überprüft werden, Mustertexte z.B. eines Anspruchsschreibens, Ablehnungsschreibens oder Klageantrags erleichtern den praktischen Umgang mit der Materie.
Inhalt
- Rechtliche Grundlagen
- Parteien des Gegendarstellungsanspruchs
- Materielle Voraussetzung des Gegendarstellungsanspruchs
- Abgrenzung Tatsachenbehauptung - Meinungsäußerung
- Inhalt des Gegendarstellungsanspruchs
- Prozessvoraussetzungen
- Gerichtliches Verfahren
- Rechtsbehelfe und Zwangsvollstreckung
- Gegendarstellung in ausländischen Medien
- Anhänge, Gesetze, Checklisten, Muster
Vorteile auf einen Blick
- eine Fülle von aktuellen Entscheidungen eingearbeitet
- mit Checklisten und Mustern
- mit Äußerungsrecht im Internet
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Justitiare von Rundfunk- und Fernsehanstalten, Filmgesellschaften, Zeitungsverlagen und Gerichte.