Versorgungsausgleich

Ausgleich, steuerliche Folgen und Verfahren
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

85,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783406678455
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.10.2015
Seiten:
565
Autor:
Franz Ruland
Gewicht:
717 g
Format:
241x162x30 mm
Serie:
28 28, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) - Praxis The Search Institute Series on Developmentally Attentive Community and Society
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Zum WerkDer neue Versorgungsausgleich regelt die interne Teilung von in der Ehezeit erworbenen Rentenansprüchen der Ehegatten bzw. Lebenspartner nach der Scheidung.
Inhalt
- Entwicklung des Versorgungsausgleichs bis zur Reform
- Anwendungsbereich des Versorgungsausgleichsrechts
- auszugleichende Versorgungsanrechte
- Ermittlung der in der Ehezeit erworbenen Anrechte im Wertausgleich
- Durchführung des Wertausgleichs
- Ausgleichsansprüche nach der Scheidung
- Härteregelung
- Vereinbarungen über den Versorgungsausgleich
- Anpassung nach Rechtskraft
- Abänderung von Entscheidungen über den Versorgungsausgleich
- Versorgungsausgleich im gerichtlichen Verfahren
- Abgabenrechtliche Folgen des Versorgungsausgleichs
- Versorgungsausgleich im Gesamtsystem sozialer Sicherung des geschiedenen Ehegatten
Vorteile auf einen Blick
- behandelt die Entscheidungen der Versorgungsträger
- behandelt die Änderungen im Rentenversicherungs- und Steuerrecht
- mit prozessrechtlichem Teil
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Familienrichter, Notare, Juristen in Verwaltung und Verbänden.