118,99 €*
Development Challenges in Bhutan
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Development Challenges in Bhutan

Contemporary South Asian Studies
Perspectives on Inequality and Gross National Happiness
 eBook
Sf Sofort lieferbar
Chapter 1: Development Challenges in Bhutan - Perspectives on Inequality and Gross National Happiness.- Part 1: Comparing Bhutan's Development Trajectories. - Chapter 2: Sociocultural and Political Change in Bhutan since the 1980s: Reflections from a Distance.- Chapter 3: Donor-assisted Ethno-Nationalism and Education Policy in Bhutan.- Part 2: GNH, Equality and Inclusion/Exclusion.- Chapter 4: Gross National Happiness and Inequality.- Chapter 5: Distress Migration and Individual Happiness in Bhutan.- Part 3: Culture, Legal issues and the Politics of Change.- Chapter 6: A Form of "Democratization Project" in Contemporary Bhutan: Being Apolitical and being Religious.- Chapter 7: Law, "Tradition" and Legitimacy: Contesting Driglam namzha.- Part 4: Governance and Integration.- Chapter 8: Between Hopeful Intentions and Disenchanting Constraints: Lessons Learned in Bhutan's Nationwide E-Governance Initiative.- Chapter 9: Disaster Governance, Inequality and Poverty Alleviation in Bhutan: Towards integrated and preventive policies.- Part 5: Health, Food and Disparities.- Chapter 10: Regional Disparities and Food Problems in Bhutan.- Chapter 11: Policy Synergies in Health-Promoting Education in Bhutan.
This book provides essential insights into Bhutan's developmental challenges. It analyzes and scrutinizes the sovereign state's developmental approach, including the idea of Gross National Happiness (GNH), which has replaced Gross National Product (GNP) as a measurement of prosperity. The authors also explore and deconstruct ideational and cultural aspects of knowledge production and present a critical overall assessment of the political economy of education policy, health, ICT and migration in Bhutan.

Mehr zum Thema

    Bhutan; Politische Ökonomie; Entwicklung (gesellschaftlich, wirtschaftlich, technisch); Entwicklungspolitik - Entwicklungshilfe; Politik / Entwicklung; Dritte Welt / Entwicklungsland; Entwicklungsland; Nationalökonomie; Volkswirtschaft - Volkswirtschaftslehre - Volkswirt; Wirtschaftspolitik; Soziologie; SOCIAL SCIENCE / Developing & Emerging Countries; GNH; Bhutan's development challenges; South Asia; Himalaya

Produktdetails

Autor: Johannes Dragsbaek Schmidt
ISBN-13: 9783319479255
ISBN: 3319479253
Einband: eBook
Seiten: 263
Sprache: Englisch
Editiert von: Johannes Dragsbaek Schmidt
Johannes Dragsbaek Schmidt is Associate Professor at Aalborg University, Denmark. He is Senior Expert at Nordic Institute of Asian Studies (NIAS), Copenhagen University, Denmark. He has held visiting research fellowships in Australia, Thailand, Malaysia, Indonesia, the Philippines and Poland, and was recently a Visiting Professor at the Institute for Political Economy, Carleton University, Canada in 2009. Additionally he has been a consultant to UNESCO, the World Bank and the Irish Development Agency. He has a broad spectrum of research interests, varying from globalisation and international division of labour to social and welfare policy and state regulations with a focus on East and South-East Asia. He has been Director of Studies in International Affairs in Five years (1998-2003); Chairman and Board member of Nordic NIAS Council Nordic Institute for Asian Studies, 2004-2005 and 2009-2010.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Johannes Dragsbaek Schmidt
ISBN-13:: 9783319479255
ISBN: 3319479253
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3704 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 263
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 4 schwarz-weiße und 15 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.