130,89 €*
Transport Systems of Russian Cities
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Transport Systems of Russian Cities

Transportation Research, Economics and Policy
Ongoing Transformations
 eBook
Sf Sofort lieferbar
Introduction.- 1. Russian Cities Mobility Culture: International Comparison.- 2. Urban Spatial Structure as a Factor of Transport Behavior.- 3. Travel Demand Management in the Largest Cities.- 4. Road Pricing as a Modern Mechanism for Road Sector Financing.- 5. Road Safety Issues in Cities.- 6. Urban Public Transport Development: Trends and Reforms.- 7. Integration of the suburban passenger rail service into the urban transport system.- 8. Transport Planning and Transport Modelling.- 9. Formal and Informal Institutions for Urban Transport Management.- 10. Forecast for Transport Systems Development in Russian Cities.
This volume discusses post-socialist urban transport functioning and development in Russia, within the context of the country's recent transition towards a market economy. Over the past twenty-five years, urban transport in Russia has undergone serious transformations, prompted by the transitioning economy. Yet, the lack of readily available statistical data has led to a gap in the inclusion of Russia in the body of international transport economics research. By including ten chapters of original, cutting-edge research by Russian transport scholars, this book will close that gap. Discussing topics such as the relationship between urban spatial structure and travel behavior in post-soviet cities, road safety, trends and reforms in urban public transport development, transport planning and modelling, and the role of institutions in post-soviet transportation management, this book provides a comprehensive survey of the current state of transportation in Russia. The book concludes with a forecast for future travel development in Russia and makes recommendations for future policy. This book will be of interest to researchers in transportation economics and policy as well as policy makers and those working in the field of urban and transport planning.

Mehr zum Thema

    Elektrotechnik; Dritte Welt / Entwicklungsland; Entwicklungsland; Finanzwirtschaft; Regionalentwicklung; Russland / Wirtschaft, Verkehr; Nationalökonomie; Volkswirtschaft - Volkswirtschaftslehre - Volkswirt; Wirtschaftspolitik; Wissenschaft; BUSINESS & ECONOMICS / Urban & Regional; Russia; urban transport management; post-Soviet; mobility patterns; travel demand management; urban public transport development; road safety

Produktdetails

Autor: Mikhail Blinkin
ISBN-13: 9783319478005
ISBN: 3319478001
Einband: eBook
Seiten: 299
Sprache: Englisch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Mikhail Blinkin
ISBN-13:: 9783319478005
ISBN: 3319478001
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 9041 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 299
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 76 schwarz-weiße und 34 farbige Abbildungen, 35 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.