Psychiatrie und Psychotherapie

 Taschenbuch
Sofort lieferbar| Lieferzeit:3-5 Tage I

99,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | ggf. zzgl. Versand
ISBN-13:
9783211835760
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.11.2002
Seiten:
468
Autor:
Markus T. Gastpar
Gewicht:
1182 g
Format:
279x212x32 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Das Lehrbuch fasst die aktuellen Fortschritte in der Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen lern- und praxisgerecht zusammen. Es gibt Studenten einen gründlichen Überblick über das Fach und informiert erfahrene Mediziner und Psychologen rasch über den neuesten Wissensstand. Die klar strukturierten Inhalte vermitteln den prüfungsrelevanten Stoff; alle Kapitel sind von renommierten Autoren geschrieben. Besonders leserfreundlich: Neben dem Haupttext findet der eilige Leser einen Randtext mit den wichtigsten Informationen.
- Psychopathologie, Deskription und Diagnostik psychischer Erkrankungen (M. Linden)
- Organische Psychosen (F. M. Reischies)
- Demenzerkrankungen (R. Hellweg)
- Alkoholabhängigkeit (K. Mann)
- Abhängigkeit von weiteren Substanzen (M. T. Gastpar)
- Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen (W. Gaebel, P. Falkai)
- Affektive Störungen (W. Felber)
- Angststörungen, Zwangsstörungen, Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen (S. Kasper)
- Funktionelle körperliche Störungen (M. M. Fichter, W. Rief)
- Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (H. Saß, S. Herpertz)
- Entwicklungsstörungen und Intelligenzminderungen (Matthias und Michael von Aster)
- Kinder- und Jugendpsychiatrie (F. Poustka)
- Rechtliche Aspekte der Psychiatrie (N. Nedopil)
- Psychopharmakotherapie (A. Szegedi, M. J. Müller, O. Benkert)
- Psychotherapie (H. G. Zapotoczky)
- Soziotherapie und Rehabilitation (U. Giebeler, H. D. Brenner)
- Weitere psychiatrische Therapieverfahren (P. Hofmann)
- Notfälle in der Psychiatrie (S. Kasper)
- Geschichte der Psychiatrie (D. Winkler)
Die Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen ist in einer dynamischen Entwicklung begriffen. Sowohl hinsichtlich der differentialdiagnostischen Abgrenzung psychischer Störungen wie auch bezüglich ätiologischer Kenntnisse und nicht zuletzt der somato-, pharmako-, psycho- und soziotherapeutischen Behandlungsoptionen hat es in den letzten Jahren entscheidende Fortschritte gegeben. Das vorliegende Lehrbuch fasst diese Entwicklungen auf aktuellem Stand zusammen. Es gibt Studenten der Medizin und der Psychologie einen Überblick über das gesamte Fach der Psychiatrie und Psychotherapie. Es erlaubt erfahrenen Fachkollegen, sich über den neuesten Stand der Fachentwicklung zu informieren. Neben dem eigentlichen Text fasst ein Randtext die wichtigsten Informationen für den eiligen Leser zusammen wobei Inhaltlich und formal besonders auf Prüfungsrelevanz geachtet wurde. Die einzelnen Kapitel sind von renommierten Autoren geschrieben, was die fachliche Genauigkeit im Detail garantiert.