24,00 €*
Israel, der unerwartete Staat

Israel, der unerwartete Staat

Messianismus, Sektierertum und die zionistische Revolution
 Buch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Mit dem Leopold-Lucas-Preis wurde in diesem Jahr Yosef Hayim Yerushalmi ausgezeichnet. Er hat grundlegende Forschungen zur Geschichte der jüdischen Diaspora vorgelegt und durch wegweisende Beiträge das Verhältnis der Freudschen Psychoanalyse zur jüdischen Geschichte aufgehellt. Er hat die Bedingungen für ein konstruktives Zusammenleben der jüdischen und anderer Kulturen in nichtjüdischen Gesellschaften erforscht. Seine Einsichten in die Bedeutung von kollektivem Gedächtnis und kritischer Geschichtsschreibung für die Identität von Kulturen sind bahnbrechend. Sein Vortrag ist ein Versuch, die historische Bedeutung des modernen Zionismus und des Staates Israel zu klären, welche momentan viel diskutiert werden.Das Buch enthält sowohl die deutsche als auch die englische Fassung des Vortrags.

Mehr zum Thema

    Theologie

Produktdetails

Autor: Yosef Hayim Yerushalmi
ISBN-13: 9783161488603
ISBN: 3161488601
Einband: Buch
Seiten: 120
Gewicht: 167 g
Format: 191x116x14 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Yosef Hayim Yerushalmi
ISBN-13:: 9783161488603
ISBN: 3161488601
Erscheinungsjahr: 01.03.2006
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Gewicht: 167g
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Auflage 06001, 1. Auflage
Sonstiges: Buch, 191x116x14 mm