94,00 €*
Verbraucherschutz und Vertragsfreiheit im japanischen Recht

Verbraucherschutz und Vertragsfreiheit im japanischen Recht

164, Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
 sonst. Bücher
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Marc Dernauer untersucht die Strukturen und Instrumente des Verbrauchervertragsrechts in Japan. Er stellt zunächst die historische Entwicklung des japanischen Verbraucherrechts, die rechtspolitischen Motive für die rechtlichen Regelungen und die weltanschaulichen Grundlagen in Japan dar. Anschließend erörtert er die einzelnen privatrechtlichen Instrumente im japanischen Recht, die zum Schutz des Verbrauchers vor unerwünschten und inhaltlich unangemessenen Verbraucherverträgen bestehen. Auch die öffentlich-rechtlichen Instrumente in zentralstaatlichen Gesetzen und in Satzungen der japanischen regionalen Gebietskörperschaften, die eine Regulierung des Abschlusses und des Inhalts von Verbraucherverträgen in Japan bewirken, werden erläutert. Den einzelnen Regelungen im japanischen Recht werden an vielen Stellen die - soweit vorhanden - entsprechenden Regelungen in Deutschland gegenübergestellt.

Produktdetails

Autor: Marc Dernauer
ISBN-13: 9783161488221
ISBN: 3161488229
Einband: sonst. Bücher
Seiten: 530
Gewicht: 840 g
Format: 233x156x33 mm
Sprache: Deutsch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Marc Dernauer
ISBN-13:: 9783161488221
ISBN: 3161488229
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Gewicht: 840g
Seiten: 530
Sprache: Deutsch
Auflage 06001, 1. Auflage.
Sonstiges: sonst. Bücher, 233x156x33 mm