Schiffsunternehmen und Schiffsüberlassungsverträge

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

69,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783161487279
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.07.2005
Seiten:
284
Autor:
Victoria Athanassopoulou
Gewicht:
469 g
Format:
235x157x20 mm
Serie:
151 151, Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Victoria Athanassopoulou behandelt die modernen Formen der wirtschaftlichen Schiffsüberlassungen unter der Perspektive des Schiffsunternehmens. Ihr Begriff des Schiffsunternehmens stellt einen neuen Orientierungsansatz für die sachgerechte Fortentwicklung des Seehandelsrechts dar. Sie betrachtet das Schiff als eine Wirtschaftseinheit sieht demgemäß die Rechtsfiguren des Reeders und Ausrüsters ohne Rücksicht auf die Eigentümerstellung am Schiff als Träger des Schiffsunternehmens, insbesondere als Träger der unternehmerischen Schiffsrisiken an. Vor diesem Hintergrund werden die Schiffsüberlassungsverträge in ihren vielfältigen Erscheinungsformen der internationalen Vertragspraxis analysiert. Die Autorin unterscheidet die Rolle des Bareboat-Charterers, des Zeit-Charterers und des Ship Managers und deren Stellung als Dienstleistungsunternehmer oder Herr des kommerziellen Schiffsunternehmens.