59,00 €*
Medien im antiken Palästina

Medien im antiken Palästina

Bd.10, Forschungen zum Alten Testament 2. Reihe
 Taschenbuch
Sf Besorgungstitel | Versandkostenfrei
Ist es sinnvoll von "Medien der Antike" oder "Medien in der Antike" zu sprechen oder handelt es sich dabei um einen unangemessenen Modernismus? Welcher Medienbegriff eignet sich für die Altertumswissenschaften und Archäologien? Am Beispiel der südlichen Levante, dem antiken Israel und Palästina, untersuchen die Autoren der hier gesammelten Beiträge die "Medialität" vor allem der materiellen Kultur des Alltags und überprüfen damit den Medienbegriff auf seine Übertragbarkeit auf antike Kommunikationstrukturen. Neben grundlegenden Beiträgen wird der "Medientransfer" zwischen Ägypten und Palästina reflektiert und es wird an ausgewählten Beispielen die Medialität von Bestattungen, Münzbildern, Siegeln, Inschriften und Bauornamentik exemplarisch untersucht.

Produktdetails

Autor: Christian Frevel
ISBN-13: 9783161485121
ISBN: 3161485122
Einband: Taschenbuch
Seiten: 276
Gewicht: 430 g
Format: 232x157x14 mm
Sprache: Deutsch
Editiert von: Christian Frevel
Christian Frevel, geboren 1962, Dr. theol., ist Professor für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christian Frevel
ISBN-13:: 9783161485121
ISBN: 3161485122
Verlag: Mohr Siebeck
Gewicht: 430g
Seiten: 276
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 232x157x14 mm