49,95 €*
Matériaux composites souples en architecture, construction et intérieurs
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Matériaux composites souples en architecture, construction et intérieurs

 Web PDF
Sf Sofort lieferbar
l built projects.

Mehr zum Thema

    Architektur - Baukunst; Bau / Baukunst; Entwurf / Architektur; Baukunst ( Architektur ); ARCHITECTURE / General

Produktdetails

Autor: René Motro
ISBN-13: 9783034613392
ISBN: 3034613393
Einband: Web PDF
Seiten: 232
Sprache: Französisch
Editiert von: René Motro
René MOTRO received the B.Eng. degree in civil engineering form the Institut National Supérieur des Sciences Appliqués, Lyon, France, in 1968, and the Ph.D. degree from the Université Paul Sabatier in 1975. Doctor in Sciences since 1983 at Montpellier University, he is now Full Professor. He has been the head of the Laboratoire de Mécanique et de Génie Civil (LMGC), Montpellier, France until December 2003. He was a scientific advisor for the "Art de l'ingénieur" exhibition, held at the Centre Pompidou, Paris, in 1997. In 2004, he organized the annual symposium of the International Association for Shell and Spatial Structures (IASS). He received several distinctions including the "Tsuboi Award" from the IASS in 1998 and 2007, and the "pioneer Award" from the Research Centre for Space Structures, Guildford, U.K., for his work on tensegrity structures and other space structures. He authored more than 200 peer-reviewed scientific papers, 19 chapters in collective books, and he also authored the book Tensegrity: Structural Systems for the Future (Hermes Penton Sciences, 2003).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: René Motro
ISBN-13:: 9783034613392
ISBN: 3034613393
Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH
Größe: 27742 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 232
Sprache: Französisch
Auflage 13001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.