38,49 €*
Global Fracture
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Global Fracture

Pluto Press
The New International Economic Order
 EPUB
Sf Sofort lieferbar
Preface
Introduction to New Edition

Introduction to First Edition

Part I An American World

1. Pax Americana

2. The Treasury-bill Standard Versus the Gold Standard

3. Third World Problems

4. Cold War Strains Resolve Themselves in Détente

Part II Global Fracture

5. The Events of 1973

6. U.S. Trade Strategy Culminates in Export Embargoes

7. The Oil War Transforms World Diplomacy

8. America's New Financial Strategy

9. Closing the Open Door to World Investment

10. The Ending of U.S. Foreign Aid

11. America's Steel Quotas Herald a New Protecionism

12. The Ending of Laissez Faire

13. Basic Objectives

14. World Financial Reform

15. New Aims of World Trade

16. Government Regulation of International Investment

17. The Future of War

18. Some Implications of the New International Economic Order

19. The American Response

Notes

Index
This new and updated edition of Michael Hudson's classic political economy text explores how and why the US came to achieve world economic hegemony. Originally published as the sequel to Hudson's bestselling Super Imperialism, Global Fracture explores American economic strategy during a key period in world history. *BR**BR*In 1973, many of the world's most indebted countries sought to free themselves of trade dependency and the debt trap by creating a New International Economic Order (NIEO). This aimed to improve the terms of trade for raw materials and build up agicultural and industrial self-sufficiency. *BR**BR*Global Fracture shows how the US undermined this progressive initiative and instead pushed for financial dominance over the rest of the world. Today, the NIEO is a forgotten interlude, its optimism replaced by the financial austerity imposed by the IMF and the World Bank.*BR**BR*Exploring how America achieved its economic aims, and tracing the implications this has had through subsequent decades, Michael Hudson covers various topics including trade embargoes, changing US attitudes to foreign aid, the rise of protectionism, government regulation of international investments, the impact on specific industries including the oil industry, the implications of the new economic order and the future of war.

Mehr zum Thema

    POLITICAL SCIENCE / Public Policy / Economic Policy

Produktdetails

Autor: Michael Hudson
ISBN-13: 9781783719075
ISBN: 1783719079
Einband: EPUB
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Autor: Michael Hudson
Michael Hudson is an economist who has worked for Chase Manhattan Bank, Arthur Andersen and Co., and the Hudson Institute. He has taught at New York University and the New School. He is author of Global Fracture (Pluto, 2005) and Super Imperialism (Pluto, 2003).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Michael Hudson
ISBN-13:: 9781783719075
ISBN: 1783719079
Verlag: Pluto Press
Größe: 1362 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Auflage 05001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook, graphs and tables

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.