103,52 €*
Debating Europe in National Parliaments
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Debating Europe in National Parliaments

Palgrave Studies in European Union Politics
Public Justification and Political Polarization
 eBook
Sf Sofort lieferbar
List of Tables and Figures.- Chapter 1: Introduction.- Chapter 2: Theoretical Framework.- Chapter 3: Data and Method.- Chapter 4: Formats of Parliamentary Debate about the EU.- Chapter 5: Discursive Justification of European Integration.- Chapter 6: The Polarization of Parliamentary Parties.- Chapter 7: Comparative Perspectives on Parliamentary Discourse and Polarization.- Chapter 8: Conclusion.- Bibliography.- Index.
This book investigates recent public debates about the European Union (EU) in national parliaments, which have become the primary arena for public debate about the EU. Responding to claims about a politicization of European governance, the author investigates the link between two dimensions of debate - the discursive justification and party political contestation of decision-making in the EU. Embedded in a comparison between the legislatures of four Member States (Austria, France, Germany, and the United Kingdom), the main finding of the book is that generalizable links can be identified between the use of different argumentative frames and patterns of party political polarization. These insights help to clarify the context conditions in which patterns of left/right and government/opposition politics are replaced by more atypical forms of polarization. In a comparative perspective, the author demonstrates that party political factors are a more relevant factor for variation than thematic or country-specific cultural or institutional factors. Case studies include debates on EU Treaty Reform, the Eurozone crisis, and EU enlargement.

Mehr zum Thema

    Europa; Europa / Europäische Union; Europäische Union - EU; Politik / Politikwissenschaft; Politikwissenschaft; Politologie; POLITICAL SCIENCE / World / European; European Union;Europeanization;Party Politics;European Integration;EU Treaty Reform;Eurozone Crisis;EU enlargement

Produktdetails

Autor: Frank Wendler
ISBN-13: 9781137517272
ISBN: 1137517271
Einband: eBook
Seiten: 268
Sprache: Englisch
Autor: Frank Wendler
Frank Wendler is DAAD Visiting Assistant Professor at the University of Washington, Seattle, USA.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Frank Wendler
ISBN-13:: 9781137517272
ISBN: 1137517271
Verlag: Palgrave Macmillan
Größe: 3586 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 268
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 5 schwarz-weiße und 8 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.