46,00 €*
Marie von Ebner-Eschenbach

Marie von Ebner-Eschenbach

25, Austrian Culture
Leben und Werk
 Buch
Sf Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Marie von Ebner-Eschenbach war Österreichs größte Schriftstellerin des 19. Jahrhunderts. Ihr langes Leben verlief parallel zu dem von ihr hochverehrten Kaiser Franz Joseph I (1830-1916). Ihre Stellung als Frau und Aristokratin verschaffte ihr unvergleichliche Einblicke in die politischen und sozialen Zustände ihrer Zeit, die sie in ihren Werken mit dem ihr eigenen Einfühlungsvermögen darstellte. Obgleich sie sich ursprünglich als Dramatikerin sah, fand Ebner-Eschenbach letztlich in der Erzählung und in scharfsinnigen Aphorismen literarisch zu sich selbst. Das Leben und Werk dieser bedeutenden Chronistin der Monarchie wird hier in seiner Gänze dargestellt.

Mehr zum Thema

    Aristokratin; Chronistin; Dramatikerin

Produktdetails

Autor: Edith Toegel
ISBN-13: 9780820430805
ISBN: 0820430803
Einband: Buch
Seiten: 150
Gewicht: 253 g
Format: 228x154x13 mm
Sprache: Deutsch
Autor: Edith Toegel
Die Autorin: Edith Toegel, gebürtige Wienerin, Dr. phil. in Vergleichender Literaturwissenschaft, ist derzeit Assistenzprofessorin für neuere deutsche Literatur am Hamilton College (Clinton, New York). Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und österreichischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts publiziert.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Edith Toegel
ISBN-13:: 9780820430805
ISBN: 0820430803
Erscheinungsjahr: 01.04.1997
Verlag: Lang, Peter
Gewicht: 253g
Seiten: 150
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 228x154x13 mm