5,49 €*
The Lighthouse
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Lighthouse

The History Press
The Mystery of the Eilean Mor Lighthouse Keepers
 EPUB
Sf Sofort lieferbar
On 26 December 1900, the vessel Hesperus arrived at Eilean Mor in the remote Outer Hebrides with relief lighthouse men and fresh provisions. Staffed by three keepers, the lighthouse had been in operation for a year, but it had been noted that no light had been seen from Eilean Mor for ten days. Upon arrival, the superintendent, Robert Muirhead, found the lighthouse to be completely deserted, and a subsequent search of the surrounding island failed to show any sign of what happened to the keepers.

The last entry in the lighthouse logbook had been made on 15 December and contained a number of strange and distressing entries that offered clues as to the mental state of the men. One was reported to have been crying while another had become 'very quiet'. And when it was revealed that the men's oilskin coats were found to be missing and the clock in the lighthouse had stopped, inevitable theories surrounding the keepers' fates were soon put forward. These included a giant wave washing them away, murder and suicide by the men themselves, and more esoteric explanations as Eilean Mor was believed to have mystical properties.

In The Lighthouse, Keith McCloskey explores this mysterious and chilling story in depth for the first time and reveals a shocking conclusion.

Mehr zum Thema

    HISTORY / General

Produktdetails

Autor: Keith Mccloskey
ISBN-13: 9780750957410
ISBN: 0750957417
Einband: EPUB
Seiten: 128
Sprache: Englisch

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Keith Mccloskey
ISBN-13:: 9780750957410
ISBN: 0750957417
Verlag: The History Press
Größe: 977 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 128
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.