6,49 €*
I Was Told To Come Alone
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

I Was Told To Come Alone

Virago Press
My Journey Behind the Lines of Jihad
 EPUB
Sf Sofort lieferbar
I was told to come alone. I was not to carry any identification, and would have to leave my cell phone, audio recorder, watch, and purse at my hotel . . .For her whole life, Souad Mekhennet, a reporter for the Washington Post who was born and educated in Germany, has had to balance the two sides of her upbringing - Muslim and Western. She has also sought to provide a mediating voice between these cultures, which too often misunderstand each other.In this compelling and evocative memoir, we accompany Mekhennet as she journeys behind the lines of jihad, starting in the German neighbourhoods where the 9/11 plotters were radicalised and the Iraqi neighbourhoods where Sunnis and Shia turned against one another, and culminating on the Turkish/Syrian border region where ISIS is a daily presence. In her travels across the Middle East and North Africa, she documents her chilling run-ins with various intelligence services and shows why the Arab Spring never lived up to its promise. She then returns to Europe, first in London, where she uncovers the identity of the notorious ISIS executioner 'Jihadi John', and then in France, Belgium and her native Germany, where terror has come to the heart of Western civilisation.Mekhennet's background has given her unique access to some of the world's most wanted men, who generally refuse to speak to Western journalists. She is not afraid to face personal danger to reach out to individuals in the inner circles of Al Qaeda, the Taliban, ISIS and their affiliates; when she is told to come alone to an interview, she never knows what awaits at her destination.Souad Mekhennet is an ideal guide to introduce us to the human beings behind the ominous headlines, as she shares her transformative journey with us. Hers is a story you will not soon forget.

Mehr zum Thema

    BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY / Political; Iraq Trump Assad Taliban Taleban Al Qaida terrorism refugees; ISIS; Jihadi John Jihad; Malala; Syria

Produktdetails

Autor: Souad Mekhennet
ISBN-13: 9780349008394
ISBN: 0349008396
Einband: EPUB
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Autor: Souad Mekhennet
Souad Mekhennet

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Souad Mekhennet
ISBN-13:: 9780349008394
ISBN: 0349008396
Verlag: Little, Brown Book Group
Größe: 713 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.