15,99 €*
The Murder of the Century
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Murder of the Century

Broadway Books
The Gilded Age Crime That Scandalized a City & Sparked the Tabloid Wars
 Ebook
Sf Sofort lieferbar
"No writer better articulates ourinterest in the confluence of hope, eccentricity, and the timelessness of the bold and strange than Paul Collins."-DAVE EGGERS

On Long Island, a farmer finds a duck pond turned red with blood. On the Lower East Side, two boys playing at a pier discover a floating human torso wrapped tightly in oilcloth. Blueberry pickers near Harlem stumble upon neatly severed limbs in an overgrown ditch. Clues to a horrifying crime are turning up all over New York, but the police are baffled: There are no witnesses, no motives, no suspects.

The grisly finds that began on the afternoon of June 26, 1897, plunged detectives
headlong into the era's most baffling murder mystery. Seized upon by battling media moguls Joseph Pulitzer and William Randolph Hearst, the case became a publicity circus. Reenactments of the murder were staged in Times Square, armed reporters lurked in the streets of Hell's Kitchen in pursuit of suspects, and an unlikely trio-a hard-luck cop, a cub reporter, and an eccentric professor-all raced to solve the crime.

What emerged was a sensational love triangle and an even more sensational trial: an unprecedented capital case hinging on circumstantial evidence around a victim whom the police couldn't identify with certainty, and who the defense claimed wasn't even dead. The Murder of the Century is a rollicking tale-a rich evocation of America during the Gilded Age and a colorful re-creation of the tabloid wars that have dominated media to this day.



From the Hardcover edition.

Mehr zum Thema

    TRUE CRIME / Murder / General; HISTORY / United States / 20th Century; TRUE CRIME / Murder / Serial Killers; 19th century; american history; new york; journalism; history; new york city; true crime; farmer; famous; fame; turn-of-the-century; nineteenth century; grisly; detective; investigation; mystery; murder mystery; media; moguls; Joseph Pulitzer; William Randolph Hearst; publicity; tabloids; reenactment; Times Square; reporters; journalist; Hells Kitchen; Harlem; Lower East Side; LES; severe

Produktdetails

Autor: Paul Collins
ISBN-13: 9780307592224
ISBN: 0307592227
Einband: Ebook
Seiten: 336
Sprache: Englisch
Autor: Paul Collins
PAUL COLLINS is the author of seven books, which have been translated into ten languages. His work has appeared in Slate, New Scientist, and the New York Times, and he is regularly featured on NPR's Weekend Edition as their "literary detective." He lives in Portland, Oregon.


From the Hardcover edition.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Paul Collins
ISBN-13:: 9780307592224
ISBN: 0307592227
Verlag: Crown/Archetype
Größe: 14116 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 336
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, B&W ILLUSTRATIONS

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.