Die Agrarfrage: Eine Uebersiche Über Die Tendenzen Der Modernen Landwirthschaft Und Die Agrarpolitik Der Sozialdemokratie (Classic Rep
-4 %

Die Agrarfrage: Eine Uebersiche Über Die Tendenzen Der Modernen Landwirthschaft Und Die Agrarpolitik Der Sozialdemokratie (Classic Rep

 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 15,50 €

Jetzt 14,92 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9780259798286
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
23.04.2018
Seiten:
464
Autor:
Karl Kautsky
Gewicht:
679 g
Format:
231x151x27 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Excerpt from Die Agrarfrage: Eine Uebersiche Über die Tendenzen der Modernen Landwirthschaft und die Agrarpolitik der SozialdemokratieEuieine 6mnpathien gehörten in ben 9infiingen meiner %efchäftigung mit bern @o5iali?mu? Burchau? Nicht bem ädiarri?mu?. Sch trat ihm ebenfo fritifch unb ameifelnb entgegen, toie nur irgenb einer berienigen, bie heute berachtung?= voll auf meinen ®ognrenfanati?rnu? Herabfehen. 9iur miberftrebenb tourbe ich 9)iarrift. Über bamal?, fotoie fpiiter, fo oft mir in einer grnnblegenben {frage 8roeifel auffliegen, habe ich fchlief3lich ftet? Gefnnben, baf5 bie ®chulb an mir lag unb nicht an meinen s.dieiftern, baf3 eine 23ertiefung in ben ©egenftanb mich among, ihren ©tanbpuntt al? Ben berechtigten su ertennen. ©o hat iebe 9ienpriifung, jeber 13erfuch einer 9ieoifion bei mir nur an oernrehrter 8uoer ficht, oerftiiriter aeriennnng ber fiehre geführt, beren 230rbreitung unb a roenbung bie 9lufgabe meine? 8eben? Geworben ift.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.